Die „Grünen Männer“ sorgen für einen stets ordentlichen Zustand der Anlgen rund ums Bürgerzentrum (BZ) am Jägerplatz.

Ohne den ehrenamtlichen Einsatz dieser fleißigen Helfer müsste die Verwaltung des Bürgerzentrums einen erheblichen Betrag in die Hände nehmen, um die Anlagen pflegen zu lassen. Ein Angebot aus dem Jahre 1999 belief sich schon damals auf rund 15.000 DM im Jahr.

Herzlichen Dank an alle Helfer, die sich vom Frühjahr bis zum Herbst regelmäßig in dreiwöchigem Abstand zum Arbeitseinsatz treffen. Einmal im Jahr wird als Dank dafür ein Grillabend angesetzt.

Und hier sind sie – mit ihrer Helene, die für eine gute Verpflegung nach getaner Arbeit sorgt:

CIMG0023

Helene Vedder hat sich nach vielen Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Die Nachfolge zur Versorgung der „Grünen Männer“ hat die neue Verwaltungschefin Maria Schärf, die zudem auch noch als Raumpflegerin im BZ tätig ist, übernommen.